Immer mehr geraten die Belange des Umweltschutzes in der Stadtratspolitik in den Hintergrund. Der Referent für Umweltschutz, Stadtrat Franz Böhm, glänzt durch absolute Untätigkeit.

Die KIK ist die einzige Fraktion, die immer wieder Themen aus dem Umweltbereich aufgreift und in Anträge fasst. Ob es sich um den ökologisch sinnvollen Umbau der Kläranlage handelt, die energieeffiziente Sanierung des Rathauses oder um die Sicherung der kommunalen Trinkwasserversorgung, die Versandung der Altwässer des Mains oder auch um den Schutz der noch vorhandenen Grünflächen um Kitzingen (einschließlich FFH-Gebiet am Flugplatz), die KIK versucht diese wichtigen Themen in die Diskussion zu bringen.

Der Wortlaut der verschiedenen Anträge ist unter Stadtratsarbeit zu finden.

Die KIK informiert sich kontinuierlich über Entwicklungen und Forschungsprojekte wie z.B. den Weg zu einer abfallfreien Gesellschaft (Cradle to Cradle). Verschiedene Video-, Hörfunkbeiträge und auch Buchtipps finden Sie unter Interessante Links